Über die visuelle Gestaltung. 

 

Necdet Yildirim, 2015

 

Graphische Bücher, Book Edition, Künstlerbücher,  Bucheinbände,, Portfolio-Boxen, Schachteln aber auch unikate Gebrauchsprodukte. Eines meiner Leitmotive ist, die Welt nicht mit noch mehr Gebrauchsgrafik zu füllen, sondern in kleinen Auflagen und Kleinserien qualitativ hochwertige Verpackungen und Buchbinderprodukte anzubieten, die sich in der Materialauswahl und der Umsetzung auch auf die Wertbeständigkeit beziehen. Sie bleiben zeitlos im haptischem Stil ohne schnelllebigen Moden unterworfen zu sein und ohne unnötige Verzierungen. Meine Graphische Manufaktur CARTA FORMA

www.carta-forma.de steht für Ästhetik, Puristik und Haptik in seiner Formherstellung, Papeterie-Produkten, buchbinderischen Werken aus Papier, Pappe, Karton und Buchleinen. Formgestaltung und Verpackungsdesign biete ich in einem großen Spektrum an. N.Y

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Graphik unterscheide ich in drei bereiche, 1. Werbegraphik 2. Gebrauchsgraphik 3. Druckgraphik. Wenn ein Auftragsgeber für sich Plakate entworfen braucht, dann wird daraus Werbegraphik, das Layout und die Gestaltung auf einer Verpackung und einem Buchcover zb,

ist eine Gebrauchsgraphik. Die Druckgraphik ist das resultat auf dem gedruckten Papier. Der visuelle Entwurf und die Form-Konstruktion mit Typographie, Schrift und Bild-elementen, bedarf keiner akademischen Disskussion, die hierzulande Spiekermann und Konsorten über Jahrzehnte mit monotoner " Buchstaben Gestaltung" vor sich hinlavieren auf ein Podest, wo es nicht hingehört.

 

Necdet Yildirim 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über die visuelle Gestaltung. 

 

Necdet Yildirim, 2015

 

Graphische Bücher, Book Edition, Künstlerbücher,  Bucheinbände,, Portfolio-Boxen, Schachteln aber auch unikate Gebrauchsprodukte. Eines meiner Leitmotive ist, die Welt nicht mit noch mehr Gebrauchsgrafik zu füllen, sondern in kleinen Auflagen und Kleinserien qualitativ hochwertige Verpackungen und Buchbinderprodukte anzubieten, die sich in der Materialauswahl und der Umsetzung auch auf die Wertbeständigkeit beziehen. Sie bleiben zeitlos im haptischem Stil ohne schnelllebigen Moden unterworfen zu sein und ohne unnötige Verzierungen. Meine Graphische Manufaktur CARTA FORMA steht für Ästhetik, Puristik und Haptik in seiner Formherstellung, Papeterie-Produkten, buchbinderischen Werken aus Papier, Pappe, Karton und Buchleinen.

 

Die Graphik unterscheide ich in drei bereiche, 1. Werbegraphik 2. Gebrauchsgraphik 3. Druckgraphik. Wenn ein Auftragsgeber für sich Plakate entworfen braucht, dann wird daraus Werbegraphik, das Layout und die Gestaltung auf einer Verpackung und einem Buchcover zb,

ist eine Gebrauchsgraphik. Die Druckgraphik ist das resultat auf dem gedruckten Papier. Der visuelle Entwurf und die Form-Konstruktion mit Typographie, Schrift und Bild-elementen, bedarf keiner akademischen Disskussion, die hierzulande Spiekermann und Konsorten über Jahrzehnte mit monotoner " Buchstaben Gestaltung" vor sich hinlavieren auf ein Podest, wo es nicht hingehört. 

 

Essay,

 

Was macht der Gestaltende Mensch, in der Bildnerisch Künstlerischen Arbeit, in seinem Arbeitsfeld, nehmen wir mal den Bildverarbeiter, den Mediengestalter, die Werbebranche, den Computergrafiker, den Typographen, den klassischen wie postmodernen Graphiker, wenn sein Bildgebendes Material aus nur Photoshop und dem Rechner besteht ?, wenn der Strom-Stecker aus ist, ist es auch fast aus um den Wert der Imaginären Bildpixel auf der Festplatte, aus diesem Blickwinkel betrachtet, ergibt sich ein neuer Aspekt, für alle schöpferisch gestaltenden Personen, Fotografen, Grafiker, Designer, Architekten usw. Wenn die Software das ja ein elementares Werkzeug und Material für diese genannte Gestaltung besitzt, und durch eine abhängige nutzen und Anwendungsmöglichkeit den Radius der Urheber-Freiheit dahingehend einschränkt, das die Bilddateien eben auch global auf einem anderen Server bzw einem fremden Rechner landen und dort sichert werden. Im Fall der Adobe-Cloude Anwendungen ist es angebracht, sich zu vergegenwärtigen das es letzendlich doch eine Imaginäre Arbeit ist, und daher zu erst unwirklich, und schon garnicht "Design und Form " darstellt,  ist ja nur auf der Festplatte vorhanden. Das Kunstwerk im Zeitalter der technischen Reproduktion von Walter Benjamin, in diesem Werk geht der Autor auf diese ganzheitlichen Aspekte ein.

 

Ein Bild ist erst wahrhaft in einem Raum oder Galerie, und in der Präzens der Öffentlichkeit,

die gleichen Bilder, Skizzen, Fotografien, Aquarelle, Acrylbilder, Druckgraphiken usw, sind in einem Katalog nichts anderes wie Abbilder einer Fotografie, oder produzierte Bilddateien.

Der Fotograf der gegenwart kann zu einem Bildwerk viel mehr beitragen, als wie der selbige Grafiker, in dem er ein mittelmäßiges Plakat und schlechtes Acrylbild gut im Galerieraum fotografiert, erhöht dieses Fotografie das auch sogar den Raum mit Personen eingefangen hat, in einem Ambiente und Sphäre, was das eigentliche Bild vorher nicht geschaffen hat.

 

Necdet Yildirim,

Graphiker, Verpackungsdesigner, Formgestalter

 


CARTA FORMA Necdet YIldirim

 

Necdet Yildirim

 

Carta Forma Manufaktur

Bahnstraße 25

16727 Oberkrämer bei Berlin

Telefon 03304 / 20 13 55 

Fax       03304 / 20 13 57

Mobil    0176 / 260 737 54

 

E-Mail: info@cartaforma.de

 www.carta-forma.de

www.necdet-art.de

 

 

© Copyright 2015 Necdet Yildirim

 

Alle Rechte vorbehalten.

 

Die Rechte für das verwendete Bild-, Buch, Verpackung, Layout,

Graphik, Text-,Audio- und Filmmaterial liegen bei Necdet Yildirim.

 

Layout und Gestaltung dieser Medien Präsentation sowie die enthaltenen

Informationen sind gemäß dem Urheberrechts-Gesetz geschützt. Das ist

auch zu beachten, wenn auf diesen Internetseiten erscheinende Materialien

Dritter zur Informations-gewinnung verwendet oder kopiert werden.

 

Alle angaben erfolgen ohne Gewähr. Eine Haftung für Schäden, die sich

aus der Verwendung der veröffentlichten Inhalte ergeben, ist ausgeschlossen.
 

 Diese Webseite enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte
wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch
keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der
jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten
wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft.
Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne
konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekannt-
werdenvon Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

 

Website CMS /  Layout und alle Fotos:  Necdet Yildirim

 

Necdet Yildirim, 2016